Schweden nicht:  Feuer-Rellen unzufriedene Gäste Stockholm.

 

England nicht:  Soldat ermordet. Feuer-Rellen unzufriedene Gäste London.

 

Frankreich nicht:  Brennende Häuser und Autos. Feuer-Rellen unzufriedene Gäste Paris.

 

Holland nicht: Unzufriedene Islam-Gäste ermorden Theo van Gogh. Unzufriedene Islam-Gäste aus Marokko und Turkei, durch ungezügelte Geburten zahlenmässig enorm gewachsen, trainieren nun als Jihad-Streiter in Syriën für den grossen Sharia-Krieg um die Niederlande. De philosophischen Schwächen ihrer moralisierenden Sharia-Religion können ihre Gehirne nicht erkennen. Sie kommen nicht auf die Idee zu fragen, wieso ihr allmächtiger Gott Kalaschnikovs nötig hat, um sich durchzusetzen (ist doch merkwürdig! Oder nicht?). Sie lassen sich fanatisieren und greifen die Kalaschnikovs. Können wir da schweigend zuschauen?

 

Das Problem hat viele Seiten, aber nur eine echte Lösung: die Kinderklinik.

Über den philosophischen Hintergrund steht mehr auf

www.dna-kleidermacher.jaaaa.net.

Die Kinderklinik kann zukünftigen Kindern der fremden Gaste genetische Kleider geben, mit denen sie integriert leben können, nicht mehr fremd, nicht mehr auf-fall-end, nicht mehr benachteiligt durch rückständige Gehirne mit schwacher Intelligenz.

 

In der Kinderklinik können unzufriedene Gäste aus einem Angebot einen Satz von positiven genetischen Eigenschaften für ihre zukünftigen Kinder auswahlen, sadass diese nicht mehr dieselben Behinderungen erleben wie sie selbst. Mit ihren intelligenten Gehirnen sind die Kinder dann angepasst an das Einwanderungsland. Durch unbedachte Zeugung von Kindern in genetischen Problemkleidern werden Probleme am Leben gehalten, durch überschüssige Zeugung werden sie noch vergrössert. Bei durchdachter Zeugung von Kindern werden Probleme echt aufgelöst: Die Kinderklinik ist die Lösung.

 

Unter tiefen Temperaturen, gespendet von den besten Menschen im Land, warten genetische Kleider in der Kinderklinik auf Personen, die sie im kommenden Leben  tragen wollen. Wo kommen diese Personen her? Gerade geschaffen durch den Christen-Gott? Oder durch den konkurrierenden Islam-Gott Allah? Oder kommen sie, nicht geschaffen, aus den Weiten des Kosmos: die Meinung von Buddha und von der Wissenschaft. Sind sie auf einer ewigen Rundreise? Das macht nicht viel aus! Menschen sind uneins darüber, woher sie kommen. Doch dass alle ein gutes Leben wollen, darin haben sie keine Meinungsunterschiede. Also haben sie Nutzen von feinen genetischen Kleidern.

Ovaal: more

Rechte-Pflichten-Balance-Partei bespricht mögliche

Lösungen. REPP werkt inner– und auserhalb von Parlamenten.

Ovaal: more

Fremde Gäste

integrieren: wie möglich ?

Niemand hat das Problem unter Kontrolle

society

  Discussion von

  grossen Problemen

“Wievielen Tabus begegnet man hier?”  “Beinahe 100% Tabu-Themaen!”

 “Werden unsere grossen Probleme durch Tabus am Leben gehalten?”

Art.7, grondwet

REPP.jaaaa.net

Society-

Tekstvak: Teil der 
prämierten 
Website 
Society5-1.
jaaaa.net

> Immigration <